Artgerechte Tierhaltung

Wellness für die Sau: In Buggingen entsteht ein "Schweinehotel"

Martin Pfefferle

Von Martin Pfefferle

Mo, 17. Dezember 2018 um 17:07 Uhr

Buggingen

BZ-Plus Das erste sogenannte Schweinehotel Süddeutschlands wird in Buggingen auf dem Hof der Familie Engler gebaut. Dort sollen gut 370 Tiere artgerecht leben. Gegen den Stress gibt’s für die Tiere ätherische Öle.

In Buggingen wird ein Schweinestall gebaut, in dem gut 370 Tiere artgerecht leben sollen. Am Montag war Spatenstich. Eine hohe siebenstellige Summe investieren die Englers in den Stall mit exakt 374 Plätzen. Hotel bedeutet in diesem Fall nicht Kurzaufenthalt, sondern der Begriff steht für Komfort. Die Schweine haben doppelt soviel Platz wie ihre Artgenossen in herkömmlichen Ställen. "Das wirkt sich auch auf die Qualität aus", sagt Metzgermeister Ulrich Reichenbach, der seit Jahrzehnten Englers Tiere verarbeitet.

"Landwirtschaftliche Selbstvermarktung" nennt Reichenbach das Konzept seines ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ