Account/Login

Skispringen

Weltcup-Spitzenreiter Richard Freitag über die Tage der Tournee

Andreas Strepenick
  • Do, 28. Dezember 2017, 22:00 Uhr
    Skispringen

     

BZ-Plus Mit Richard Freitag und Andreas Wellinger treten gleich zwei deutsche Favoriten bei der Vierschanzentournee an. Bei der Pressekonferenz sprechen sie über Druck und Ziele.

Fühlt sich gut: Richard Freitag, Weltcup-Spitzenreiter der Skispringer   | Foto: aFP
Fühlt sich gut: Richard Freitag, Weltcup-Spitzenreiter der Skispringer Foto: aFP
1/2
Über den letzten Augenblick einer Vierschanzentournee weiß man ziemlich genau Bescheid. Das liegt in der Natur der Sache. Es ist der Augenblick, in dem der letzte Skispringer landet im Schnee der Paul-Ausserleitner-Schanze an Dreikönig in Bischofshofen. Einige Sekunden später, erst muss noch ein bisschen gerechnet werden, steht dann der Gesamtsieger fest, und sein Erfolg überstrahlt noch einmal alles, was an den drei ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar