Account/Login

Weltweit gereist und Gutes getan

Rainer Ruther

Von

Sa, 12. Juni 2021

Staufen

BZ-Plus Vor 60 Jahren wurde Robert Henrich aus Wettelbrunn Priester.

Robert Henrich (links) vor einem Absprung mit Fallschirmjägern  | Foto: privat
Robert Henrich (links) vor einem Absprung mit Fallschirmjägern Foto: privat

. Mehrere hundert Gläubige bei einem Gottesdienst morgens um fünf Uhr, massenhaft Kircheneintritte statt -austritte und ein junges, fröhliches und überaus vitales Christentum: Wer das erleben will, muss heutzutage weit fahren. Wie Robert Henrich. Der Pfarrer aus Wettelbrunn hat sein Lebenswerk in Vietnam gekrönt. Am 11. Juni feierte er sein 60-jähriges Priesterjubiläum. Am Samstag wird im Staufener Ortsteil eine feierliche Messe gehalten.

Henrichs Leben änderte sich, als er schon fast 30 Jahre Priester war, durch eine Begegnung im Jahr 1989. Er war damals wieder mal auf einer Kreuzfahrt unterwegs, aber nicht als gewöhnlicher Passagier. Schon seit Jahren begleitete er in seinem Urlaub als Schiffsgeistlicher die Menschen an Bord und hörte sich ihre Sorgen und Nöte an. Auf ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar