Account/Login

Notfallbetreuung

Wenige Kinder werden in Schulen und Kitas im Markgräflerland betreut

  • , &

  • Di, 17. März 2020, 18:13 Uhr
    Müllheim

     

Nur wenige Familien profitieren derzeit von der Notfallbetreuung ihrer Kinder in den Gemeinden des Markgräflerlands. Die BZ hat sich umgehört.

Kinder, deren Eltern in der kritischen...eiterhin an Schulen und Kitas betreut.  | Foto: Monika Skolimowska
Kinder, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur arbeiten, werden weiterhin an Schulen und Kitas betreut. Foto: Monika Skolimowska
Weil die Schulen und Kindergärten im Land bis zum Ende der Osterferien geschlossen sind – zum Schutz vor dem Coronavirus – wird eine Notfallbetreuung angeboten für Eltern, deren Arbeit zur kritischen Infrastruktur gehört. Wie viele Kinder werden in den Gemeinden im Markgräflerland nun weiterhin betreut?
Müllheim
Neuenburg am Rhein
In Neuenburg am Rhein wurde am Montag der Bedarf an Notfallbetreuungsplätzen teilweise über eine App bei den Eltern ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar