Bauklau im Hochschwarzwald

Wenn der Radlader verschwindet: Diebstahl von Baustellen

Nadine Klossek-Lais

Von Nadine Klossek-Lais

Di, 15. Februar 2022 um 17:16 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Hochwertige Maschinen, meterweise Kabel und Baumaterial en masse – für Langfinger sind Baustellen Fundgruben. Im Hochschwarzwald kommen sie vor, doch sind nicht an der Tagesordnung.

Grünes Licht – das bedeutet in den meisten Fällen etwas Positives. An der Ampel darf die Straße überquert werden, im Volksmund gibt jemand sein Einvernehmen. An Großbaustellen hingegen setzt man in der Nacht mit dieser Farbe auf Abschreckung. Die Beleuchtung soll zeigen, dass Kräne, Bagger und Co. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung