Account/Login

Werbegeschenke: Konkurrenz für Kuli und Kalender

  • Do, 10. Dezember 2009
    Freiburg

     

Freiburgs Unternehmen zu Weihnachten in Geberlaune / Kundengeschenke-Klassiker laufen immer, doch es gibt auch neue Ideen

Ein Event als Weihnachtsgeschenk: Ira ...sten Dominic Bijan aufspielen lassen.   | Foto: Kunz
Ein Event als Weihnachtsgeschenk: Ira Bischoff-Borggräfe aus Staufen hat ihre Coaching-Kundinnen zu einem entspannten Abend ins Freiburger Domicil-Einrichtungshaus eingeladen und den SWR-Violinisten Gunnar Persicke gemeinsam mit dem Gitarristen Dominic Bijan aufspielen lassen. Foto: Kunz

Allein in der Wirtschaftsregion Freiburg werden gemäß einer Erhebung des Gesamtverbands der Werbeartikelwirtschaft schätzungsweise knapp 25 Millionen Euro pro Jahr für kleine Geschenke für Kunden und Geschäftspartner ausgegeben. Immer noch ist dabei Weihnachten für die Unternehmen der wichtigste Anlass, um die Spendierhosen anzuziehen.

Schreibwaren und Kalender gehören laut der Erhebung zu den Rennern – nur Textilien werden noch etwas häufiger von Firmen verschenkt. "Wir schenken unseren Kunden auch dieses Jahr wieder ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar