Account/Login

Bildungspolitik

Werden die Corona-Regeln für schwangere Lehrerinnen in Baden-Württemberg gelockert?

Axel Habermehl
  • Do, 26. Januar 2023, 18:45 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Mit dem Ende der Corona-Pandemie laufen zahlreiche Schutzmaßnahmen aus. Kultusministerin Schopper hofft nun darauf, dass auch schwangere Lehrerinnen wieder in Präsenz unterrichten können.

Schwangeren Lehrerinnen will Kultusmin...äume im Präsenzunterricht ermöglichen.  | Foto: Juan Encalada / unsplash
Schwangeren Lehrerinnen will Kultusministerin Theresa Schopper (Grüne) größere Spielräume im Präsenzunterricht ermöglichen. Foto: Juan Encalada / unsplash
Angesichts des Auslaufens von immer mehr Corona-Schutzmaßnahmen plädiert Baden-Württembergs Kultusministerin Theresa Schopper (Grüne) erneut für Lockerungen der engen Regeln zum Einsatz schwangerer und stillender Lehrerinnen. "Schwangere können ins Konzert, sie können in den Supermarkt, aber eine Klasse mit 20 Kindern dürfen sie nur mit Abstand oder Maske unterrichten. Das finde ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar