Sportbetrug

Wettskandal: Verdächtiger belastet aktuelle Pauli-Profis

sid

Von sid

Mo, 07. Februar 2011 um 15:54 Uhr

Fussball

Sind Fußballer des FC St. Pauli in den Wettskandal verwickelt? Die Anzeichen verdichten sich. Zumindest gibt es offenbar brenzlige Aussagen eines Hauptverdächtigen, der auch aktuelle Pauli-Profis belastet.

Nach Recherchen des ARD-Magazins Fakt hat einer der Hauptverdächtigen auch Akteure der aktuellen Bundesliga-Mannschaft der Hamburger der Spielmanipulation bezichtigt. Bei seinen Vernehmungen brachte Marijo C. die Namen von insgesamt sechs ehemaligen und aktuellen Profis des Klubs ins Spiel. Darüber hinaus sind weitere Spiele der Hamburger unter Verdacht geraten.
So finden sich in den Ermittlungen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung