Backhandwerk

Wie Brezeln gebacken werden: ein Besuch in der Backstube

Yvonne Weik

Von Yvonne Weik

So, 11. Juni 2017 um 11:46 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Handgemacht oder vom Roboter geschlungen: Die Brezel wird ganz unterschiedlich gemacht – und manchmal auch lange tiefgekühlt. Ein Besuch in Freiburger Brezelbäckereien.

Echte Meister werfen den Teig in die Luft. Die Enden verknoten sich, fertig ist die Brezel. Doch nicht nur der richtige Dreh beim Schlingen ist entscheidend, auch der Teig. Und am Ende schmecken Brezeln so unterschiedlich, wie sie hergestellt werden: mit Schlingmaschine, von Hand, schockgefrostet oder aufgebacken. Die BZ war bei Brezelbäckern zu Besuch.
In der Backhalle
Zärtlich ziehen seine Hände ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung