Account/Login

Neue Stadtteile

Wie Freiburg wächst und gewachsen ist: Altbekannte Neubaugebiete

Hannah Steiert
  • Mi, 28. Februar 2024, 10:30 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Abo Freiburg und Wohnungsnot – diese Kombination gibt es schon länger als die Diskussion um Dietenbach. Ein Überblick über die neuen Stadtteile seit den 1960er Jahren.

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren viele Wohnungen zerstört. 1944 hatte Freiburg noch 64.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Doch das blieb nicht lange so. Rund 15 Jahre später waren es bereits 141.000 Menschen und die Wohnungsnot groß. Und so vergrößerte sich Freiburg zunächst ab Mitte der 1960er Jahre durch Landwasser und Weingarten, später auch seit den 1990er Jahren durch Vauban und Rieselfeld. Mit Dietenbach geht diese ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.