Account/Login

Schwimmen

Wie gehen Schwimmclubs aus Grenzach, Lörrach und Weil mit der Corona-Krise um?

Matthias Konzok
  • Do, 16. April 2020, 11:00 Uhr
    Schwimmsport

     

BZ-Plus Kein Training im Wasser: Die Schwimmclubs aus Grenzach, Lörrach und Weil sitzen aufgrund der Corona-Krise auf dem Trockenen. Eine Pause mit unklaren Folgen. Ein Verein setzt auf Skype-Training.

Zug um Zug elegant durchs Wasser gleit... Weder im Training, noch im Wettkampf.  | Foto: Robert Schlesinger
Zug um Zug elegant durchs Wasser gleiten – den Schwimmern ist das derzeit nicht möglich. Weder im Training, noch im Wettkampf. Foto: Robert Schlesinger
Der 15. März war in diesem Jahr wieder ein Fixpunkt für den SSV Grenzach: das Pokalschwimmen stand an. Doch parallel verschärfte sich die Corona-Krise. Darüber, ob man das traditionsreiche Turnier durchführen solle, gab es im Verein "kontroverse Diskussionen", wie Björn Tesche, Pressesprecher und Beisitzer im SSVG-Vorstand, sagt. Man entschied sich dann zur kurzfristigen Absage. Und nach dem Wochenende "waren alle überzeugt, dass es die richtige Entscheidung war", so Tesche. Denn die behördlichen Maßnahmen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar