Account/Login

Wie schön ist der Weg nach Panama

  • Fr, 01. Februar 2013
    Lörrach

Im Fahrradsattel sind die Lörracher Angela Friedel und Philipp Porsche um die halbe Welt gereist.

Naturphänomene wie dieser Kaktus laden zum Absteigen ein.  | Foto: ZVG
Naturphänomene wie dieser Kaktus laden zum Absteigen ein. Foto: ZVG

LÖRRACH. Es ist ein weiter Weg von Lörrach bis nach Panama. Um das zu erkennen, genügt ein kurzer Blick auf den Globus. Doch die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika wirkt noch viel ferner, wenn man sich vorstellt, die Reise dorthin per Fahrrad anzutreten. Die beiden Lörracher Angela Friedel und Philipp Porsche haben genau das getan: Mit dem Fahrrad sind sie in 14 Monaten um die halbe Welt bis nach Panama gefahren. Zurück in der Heimat, berichten sie von ihren Erlebnissen.

Die abenteuerliche Reise der beiden Lörracher führte sie durch 21 Länder, mehr als 21 000 Kilometer legten sie dabei zurück. Ausschließlich auf dem Fahrrad, wohlgemerkt: "Wir haben uns bewusst gegen andere Fortbewegungsmittel entschieden. Auch wenn es am Anfang noch ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar