Immer mehr Bio-Produkte

Wie Südbadens Landwirte auf Verbraucherwünsche reagieren

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Mi, 07. August 2019 um 10:49 Uhr

Wirtschaft

Viele Landwirte bieten bereits Bio-Produkte an, doch Discounter-Milch und das Mühlensterben machen ihnen Probleme. Ein großer Filialist will trotzdem nur noch Bio-Brot anbieten – für mehr Geld.

Friedbert Schill hat seinen landwirtschaftlichen Betrieb in March-Buchheim 1980 auf Bioproduktion umgestellt. Die Anfänge seien nicht einfach gewesen, "wir haben auch Fehler gemacht", sagte Schill. Inzwischen sind seine beiden Söhne eingestiegen, auch Schills Frau arbeitet mit – und die Familie profitiert von der wachsenden Nachfrage nach ökologisch produzierten Lebensmitteln. "Bio ist ein Wachstumsmarkt", sagte Werner Räpple, Präsident des Badischen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ