Ausstellung

Wie viel Weibliches steckt in Gott?

Dorothee Baer-Bogenschütz

Von Dorothee Baer-Bogenschütz

Mi, 11. November 2020 um 21:54 Uhr

Kultur

BZ-Plus Anregend, anschaulich und durchaus provokant: Das neue Jüdische Museum in Frankfurt enthüllt in seiner ersten Ausstellung nach langer Sanierung "Die weibliche Seite Gottes".

Das (Ausstellungs-)Thema liegt auf der Hand. Nicht erst seit Maria 2.0 drehen sich Glaubensfragen um Glaubensfrauen. Spannend ist es, zu erkunden, welche Rolle Weiblichkeit in den monotheistischen Religionen spielt, die zugleich diejenigen sind, die das weltanschauliche Geschehen dominieren. Religionsgeschichtlich hat der eine allumfassende Gott auf vielerlei Erzähl- und Bedeutungsebenen ein weiblich konnotiertes Umfeld. Die Frau ist Beschützerin oder Bedrohung. Gar Kippbild. Die Hebräische Bibel kennt zwei Schöpfungserzählungen und zwei Evas: Eine entwickelt sich zur renitenten männermordenden Lilith, die als Schlange und Gegenheldin im Garten Eden den Sündenfall bewirkt.
Gegenwartskunst und frühe Idole
In der Kabbala, der jüdischen Mystik, ist Gott zweigeschlechtlich. Das mit ihm üblicherweise einhergehende Bild vom Mann erweichen symbiotische Konstellationen. Juden gilt die Weisheit als weibliche Figur, die bei der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung