Gedenkstätten für Kriegsopfer

Wie Waldkirch-Kollnau zu seinem späten Kriegerdenkmal kam

Karin Heiß

Von Karin Heiß

Sa, 08. November 2014 um 00:00 Uhr

Waldkirch

"Von all dem Leid vermittelt das Kriegerdenkmal nichts": Marion Benthin hat zur Vor- und Entstehungsgeschichte des Kriegerdenkmals geforscht. 1934/35 wurde zäh darum gestritten, wie es denn aussehen sollte.

Um "Das Kollnauer Kriegerdenkmal – von der Kriegspropaganda zum Mahnmal?" ging es in einem Diskussionsabend. Referentin Marion Benthin ging auf Vor-, Bau- und Entstehungsgeschichte des Denkmals ein. Seit rund einem Jahr hat sie mit Juliane Geike vom Stadtarchiv Dokumente aufgetan, die Zeugnis über Entstehung des Denkmals und seine Wurzeln in der NS-Propaganda haben. Ihren Vortrag gliederte Bentin in fünf Teile: Die Frage nach der Identität der Toten, die Auseinandersetzung über die Gestaltung des Denkmals, die Einweihung 1935, die Frage, wie die Namen der Opfer des Zweiten Weltkriegs aufs Denkmal kamen und dann: Welche Lehren können heute gezogen werden?
Die Tafel mit den Namen der im Ersten Weltkrieg gefallenen Kollnauer nimmt sich laut Bentin neben den "martialischen Kriegerfiguren" fast schlicht aus. Und: "Die Männer waren erschreckend jung!" Von den 100 genannten Toten waren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung