Open-Air-Konzert

Wie war’s bei… den Toten Hosen in Freiburg?

Stefan Rother

Von Stefan Rother

So, 14. Juli 2013 um 10:00 Uhr

Freiburg

Sonne, entspannte Atmosphäre, Deutschrock mit einer Prise Rest-Punk: Wo vor knapp zwei Jahren der Papst stand, feierten nun die Toten Hosen ihre Messe. 50 000 Fans feierten mit.

Der erste Eindruck: Hosen-Fans sind durstig – das erklärt aber keineswegs, warum Besucher an den Getränkeständen teils bis zu eine Stunde anstehen müssen. Neben dem vernehmbaren Ärger über diesen Organisationsmangel herrscht entspannte Vorfreude auf dem Freiburger Messegelände – das Publikum ist in Feierlaune, weiter hinten wird geplaudert, vor der Bühne bereits bei der Vorband Anti-Flag in "Circle of Death"-Manier im Kreis gepogt (Fotos vom Konzert).

Die Vorgruppen: Oft nur Kanonenfutter, aber nicht so bei den Toten Hosen: Ob Rockabilly-Punk von The Computers aus England, engagierter Polit-Punk von Anti-Flag – samt "Free Pussy ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ