Winden feiert Motorsportgeschichte

Nikolaus Bayer

Von Nikolaus Bayer

Mo, 12. September 2022

Winden im Elztal

BZ-Plus Rad- und Motorsportverein "Solidarität" Oberwinden feierte 100-jähriges Bestehen / Festbankett mit Bildern und vielen Ehrungen.

. Eine mit Verbandsfahnen bunt drapierte Bühne, glänzende Pokale und Trophäen, Mopeds aus den 1960er-Jahren, ein Kart mit goldenem Siegerkranz und dazwischen die bronzene Bannerspitze aus dem Gründungsjahr – vor diesen Symbolen seiner Geschichte feierte der Rad- und Motorsportverein Oberwinden (RMSV) sein großes Fest. Bei einem Festbankett hielt die "Solidarität" feierlich Rückblick auf ihr 100-jähriges Bestehen. Rund 200 Gäste kamen dazu in die Windener Halle und erlebten unterhaltsame Stunden.

Die Musikkapelle Oberwinden umrahmte die Feier ansprechend – mit Beethoven zu Beginn und dem Badnerlied zum fröhlichen Ausklang. Hansjörg Gehring, der Vorsitzende der "Soli", führte durch den Abend. In seiner Chronik, abgedruckt auch in der Festschrift, erinnerte er an seine vier Vorgänger, an die vielen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung