Windrad trotz Auerhuhn

Thomas Steimer

Von Thomas Steimer

Do, 26. Juli 2012

Elzach

Gemeinderat Elzach will Gschasikopf als Windkraftstandort weiter verfolgen.

ELZACH. Der Gemeinderat Elzach möchte die Windkraft forcieren und wünscht sich eine gerechtere Verteilung der Zuschüsse für die Tourismusgesellschaft "Zweitälerland". Dies beschlossen die Gemeinderäte in der Sitzung am Dienstagabend.

Die Geschäftsführerin der Tourismusgesellschaft "Zweitälerland", Ulrike Schneider, rief den Räten zunächst die Arbeit der Gesellschaft im Jahr 2011 in Erinnerung: So konnte der "Zweitälersteig" eröffnet werden, ein anspruchsvoller Wanderweg in fünf Etappen, der auch die höchste Qualitätsauszeichnung im deutschen Wandertourismus erhalten hatte. Ulrike Schneider dankte hier vor allem dem Schwarzwaldverein für dessen Mithilfe. Sie präsentierte außerdem die Öffentlichkeitsarbeit der Tourismusgesellschaft, deren Fortbildungsveranstaltungen, Präsenz auf Messen und mehr. Der Gemeinderat stimmte den Jahresabschlüssen 2011 der Elztal- und Simonswäldertal Tourismusgesellschaft mbH sowie ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ