"Wir haben Lukas nicht vergessen"

Michael Masson

Von Michael Masson

Mo, 07. April 2014

Mahlberg

Stadt Mahlberg und das Jugendzentrum initiieren eine Spendenaktion für Lukas Gänshirt, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt.

MAHLBERG. Die Spendenaktion für Lukas Gänshirt ist angelaufen. "Er soll wissen, dass wir ihn nicht vergessen," erklärte Bürgermeister Dietmar Benz bei einer Pressekonferenz. Gänshirt sitzt nach einem Unfall im Rollstuhl. Mit der Spendenaktion wollen Stadt und Jugendzentrum ihn und seine Familie unterstützen. Auch Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll engagiert sich für die Aktion. Für den 30. Mai ist ein Benefizkonzert geplant.

Im September 2013 hatte sich das Leben des jungen Mahlbergers Lukas Gänshirt in Sekunden dramatisch geändert. In der Rutschröhre eines Erlebnisbades war ihm jemand ohne Sicherheitsabstand gefolgt, hatte ihn mit voller Wucht in den Rücken getroffen. Schlimme Folge des bösen Unfalls ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung