"Wir sind stolz"

Christiane Franz

Von Christiane Franz

Do, 19. September 2019

Bahlingen

BZ-Plus Die neue Weinprinzessin Kaiserstuhl-Tuniberg Lea Tritschler wurde in ihrer Heimatgemeinde Bahlingen empfangen.

BAHLINGEN. Viele Bürger waren auf den Bahlinger Rathausplatz gekommen, um die neue, aus der Gemeinde stammende Weinprinzessin Kaiserstuhl-Tuniberg Lea Tritschler gebührend zu empfangen. Bürgermeister Harald Lotis und zahlreiche Ehrengäste sprachen Grußworte. Musikalisch umrahmt wurde das Event vom Musikverein und dem Männergesangverein Silberbrunnen-Eintracht.

Von einem leuchtend roten Oldtimer-Traktor gezogen, fuhr die Weinprinzessin Lea Tritschler auf dem Rathausplatz ein und wurde mit einem herzlichen Applaus begrüßt. Auf dem Wagen begleiteten sie ihre Kollegin, die Weinprinzessin Ortenau ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung