Kunst

Wird aus der Galerie Robert Keller in Kandern ein Strübe-Haus?

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mi, 10. Februar 2021 um 13:27 Uhr

Kandern

BZ-Plus Der Galerist Robert Keller macht sich Gedanken darüber, wie es mit seiner Galerie in Kandern weitergehen könnte, die er 1996 eröffnet hat. Er wird sie – schon altersbedingt – nicht weiterführen können.

Seit fast anderthalb Jahren ist es ruhig geworden um die Galerie Robert Keller in Kandern. Zuletzt waren im alten Haus unweit der Kirche im Frühjahr und Herbst 2019 Sammelausstellungen mit Bildern aus dem Galeriebestand sowie Keramikobjekte von Lutz Könecke zu sehen. Galerist Robert Keller hat das Corona-Jahr 2020 in Reitwein in Brandenburg verbracht, wo er seit einiger Zeit lebt und seine Tochter eine Gärtnerei betreibt. Der 83-Jährige macht sich nun Gedanken, wie es mit seiner Galerie in Kandern weitergeht.
Vor genau 25 Jahren hat Robert Keller die Galerie eröffnet und seither etwa 120 Ausstellungen in dem 300 Jahre alten Haus gezeigt, meist mit dem Schwerpunkt figurative und gegenständliche Malerei. Gehütet wird das Haus von Kellers ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung