Kampf um Passagiere

Am Euro-Airport läuft es rund – zulasten der Konkurrenz?

Philipp Peters

Von Philipp Peters

Do, 16. Januar 2014 um 11:17 Uhr

Wirtschaft

Der Euro-Airport im Dreiländereck hat im vergangenen Jahr kräftig zugelegt – was die Zahl der Passagiere angeht. Einige andere Flughäfen im Land befinden sich aber im Sinkflug.

Zähneknirschend räumte Georg Fundel jüngst ein, dass er sich geirrt hat. Im Sommer war der Chef des Flughafens Stuttgart noch davon ausgegangen, dass die Zahl der in der Landeshauptstadt abgefertigten Passagiere stabil bleibt. Anfang Dezember sagte er: "Es läuft nicht rund." Es ging um etwa 100.000 Reisende abwärts.

Die Airports im Südwesten hängen zum großen Teil an Inlandflügen. "Der innerdeutsche Luftverkehr bleibt das Sorgenkind", so der Flughafenverband ADV. Während die Zahl der Flugreisenden in Deutschland von Januar bis Ende Oktober des vergangenen Jahres mit 173 Millionen gut ein halbes Prozent über dem Vorjahr liegt, schrumpft das Inlandgeschäft um fast vier Prozent.

Stuttgart landete vergangenes Jahr mit etwas mehr als neuneinhalb Millionen Passagieren anderthalb Prozent unter dem Vorjahreswert (siehe ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung