EU-Kommission

Brüssel möchte CO2-Emissionen um 30 Prozent senken

dpa

Von dpa

Mi, 08. November 2017

Wirtschaft

Die Brüsseler EU-Kommission möchte die Kohlendioxidemissionen von Autos senken / Der Vorschlag geht Kritikern nicht weit genug.

BRÜSSEL (dpa). Strengere EU-Vorgaben sollen Autos in Europa im nächsten Jahrzehnt deutlich klimafreundlicher machen. Bis 2025 sollen Neuwagen nach einem Vorschlag der EU-Kommission 15 Prozent weniger Kohlendioxid (CO2) ausstoßen, bis 2030 dann 30 Prozent weniger. Sonst drohen den Autobauern deftige Strafen.

Die Vorlage will die Kommission heute, Mittwoch, beraten, wie informierte Kreise der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag bestätigten. Änderungen seien noch möglich. Zuvor hatte das Handelsblatt darüber berichtet.
Die erwogenen Ziele ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung