Deutsche Exporte von Brennelementen – muss das sein?

Bernward Janzing

Von Bernward Janzing

Di, 05. Januar 2016

Wirtschaft

In Belgiens Atomkraftwerken mehren sich die Pannen / Umweltverbände wollen die Belieferung dieser Meiler aus Deutschland stoppen.

FREIBURG. Zuletzt ging es drunter und drüber in den belgischen Atomkraftwerken Doel und Tihange. Die jahrzehntealten Reaktoren Doel 1 und 2 erzeugten aus Alters- und Sicherheitsgründen monatelang keinen Strom. Dann aber verlängerte die Regierung die Laufzeit und die Atomaufsicht stufte die Meiler überraschend wieder als sicher ein. Mitte vergangener Woche wurden sie hochgefahren. Aber Doel 1 schaltete sich drei Tage später wieder ab. Grund soll ein Problem bei einer Turbine im nicht-nuklearen Teil der Anlage ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ