Waffenhandel

Hochrüsten auf dem indischen Subkontinent

Hannes Gamillscheg

Von Hannes Gamillscheg

Di, 15. März 2011

Wirtschaft

Indien ist erstmals größter Waffenimporteur, haben schwedische Friedensforscher ermittelt / Deutschland mischt als drittgrößter Exporteur in der Branche mit.

STOCKHOLM. Der indische Subkontinent ist die neue Goldgrube der Kriegskaufleute. Indien hat China als größter Importeur von Rüstungsgütern abgelöst. Pakistan war zwischen 2006 und 2010 der viertgrößte Waffenkäufer der Welt. Dies geht aus dem jüngsten Bericht ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung