Infos & Tipps

Schlüsseldienste: Das Geschäft mit der Not

Philipp Peters

Von Philipp Peters

Sa, 12. Januar 2013 um 00:00 Uhr

Wirtschaft

Vielen ist das schon passiert: Ein unachtsamer Moment – und man hat sich aus der eigenen Wohnung ausgeschlossen. Oft hilft nur der Schlüsseldienst. Doch diese verlangen immer wieder horrende Preise für eine kurze Arbeit. Dürfen sie das?

FREIBURG. Man will nur kurz aus dem Haus, und die Tür fällt ins Schloss. Der Schlüssel steckt von innen – ausgesperrt! "Diese Notsituation wird von vielen Anbietern gnadenlos ausgenutzt", warnt Eckhard Benner von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg (siehe fudder.de: Was kostet ein Schlüsseldienst in Freiburg?). So schildert ein BZ-Leser, wie er an einem Wochentag 225 Euro für das Öffnen seiner Haustür zahlte. Laut Rechnung hat der Einsatz acht Minuten gedauert. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung