Account/Login

Schweiz lässt Euro abstürzen

  • , & dpa

  • Fr, 16. Januar 2015
    Wirtschaft

     

Nationalbank gibt die Bindung des Frankenkurses auf / Aktienmarkt in Zürich bricht ein.

BERN/FREIBURG. Die Schweiz hat völlig überraschend die Kopplung des Franken an den Euro aufgehoben und so Turbulenzen am Finanzmarkt ausgelöst. Während sich südbadische Grenzgänger freuen dürfen, ist in der Schweizer Wirtschaft viel Kritik zu hören.

Seit mehr als drei Jahren galt ein Mindestkurs von 1,20 Franken je Euro, der die heimische Währung künstlich verbilligte, um Schweizer Exporteuren zu helfen. Nun war die Schweizerische Nationalbank (SNB) nicht mehr willens oder imstande, den ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar