Freiburg

Wirtschaftsweiser Lars Feld: "Sozialstaat funktioniert"

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Sa, 05. November 2016 um 00:00 Uhr

Wirtschaft

"Die weit verbreitete Überzeugung, dass die soziale Marktwirtschaft tot sei, ist völliger Unsinn", meint der Wirtschaftsweise Lars Feld bei einer Veranstaltung in der Uni Freiburg.

Feld stellte am Donnerstag in Freiburg Details des Jahresgutachtens vor, das der Sachverständigenrat zur Begutachtung der wirtschaftlichen Entwicklung – so der korrekte Name für die fünf Wirtschaftsweisen – regelmäßig für die Bundesregierung erstellt.

"Der deutsche Sozialstaat funktioniert", sagte er bei der Veranstaltung des Aktionskreises Freiburger Schule und des Walter Eucken Instituts. Der Ökonomieprofessor verwies auf die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ