Macht auf die Tür...

Der Waldkindergarten in Wittnau bringt Jungen und Mädchen die Natur nahe

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Di, 12. Dezember 2017 um 17:51 Uhr

Wittnau

Die Idee zu Waldkindergärten entstand in Skandinavien. Zunächst auf privater Basis betrieben, verbreitete sich diese Form der Kinderbetreuung unaufhaltsam auch in Deutschland; mittlerweile gibt es weit mehr als 1500 Waldkindergärten in der Bundesrepublik (Stand Oktober 2017), aber auch in Österreich und der Schweiz finden sie Anklang. Seit Januar dieses Jahres kommen nun auch in Wittnau zwölf Mädchen und Buben, zwischen drei und sechs Jahre alt, in den Genuss der engen Verbindung zur Natur, die das Hauptmerkmal dieser Einrichtungen ist.

Die Idee zu Waldkindergärten entstand in Skandinavien. Zunächst auf privater Basis betrieben, verbreitete sich diese Form der Kinderbetreuung unaufhaltsam auch in Deutschland; mittlerweile gibt es weit mehr als 1500 Waldkindergärten in der Bundesrepublik (Stand Oktober 2017), aber auch in Österreich und der Schweiz finden sie Anklang. Seit Januar dieses Jahres kommen nun auch in Wittnau ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ