Wo alles ins Rollen kam

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mo, 09. November 2009

Freiburg

Früher vergnügten sich die Freiburger im Rollschuh- und Eislaufstadion an der Waldseestraße.

Morgen beginnt die Rollkunstlauf-Weltmeisterschaft in Freiburg. Dass Rollschuhfahren früher ein äußerst beliebtes Freizeitvergnügen war, davon erzählt die Geschichte des inzwischen verschwundenen "Ersten Badischen Rollschuh- und Eislaufstadions" in der Waldseestraße. Anfang der 1950er Jahre hatten Hannelore und Siegfried Busse es erbaut, und dass die Weltmeisterschaft morgen in Freiburg stattfindet, ist ein bisschen auch ihnen zu verdanken.

Eigentlich fing alles schon früher an, in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Eine kleine Gruppe Schlittschuhläufer wollte auch im Sommer trainieren – eine Eishalle aber gab es nicht. So schnallten sie sich Rollschuhe unter – damals noch mit schweren Eisenrädern – und flitzten auf Schwarzwaldstraße und Schützenallee mit ihrem glatten Asphaltbelag herum. "Die Fahrer sind mit Besen gekommen und haben vorher alles saubergefegt", erinnert sich Hannelore Busse. Beim Rollschuhfahren hat sie 1944 auch ihren Mann Siegfried ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung