Account/Login

Freiburg

So verändert sich der Alternativfußball in der Bunten Liga

Otto Schnekenburger
  • Do, 09. August 2018, 12:56 Uhr
    Südwest

     

Der Sonntag Die Bunte Liga gilt als Spielfeld für Fußballanarchisten. Ehrgeizlinge sind verpönt, Gegentore scheißegal. Doch der Alternativkick wandelt sich. Auch weil die Traditionsclubs aussterben.

Voller Freude, im Jahr 2000 endlich be...rikotfarbe entscheiden. (Foto: privat)  | Foto: privat
Voller Freude, im Jahr 2000 endlich bei einer deutschen Meisterschaft für Alternativfußballer dabei zu sein, brachten die Freiburger von Schufkoarnhöchte (Schubkarrenhöhe; rechts) gleich ihr Maskottchen nach Regensburg mit. Der Gegner von Vibrator Moskowskaja aus Bremen wiederum konnte sich nicht für eine Trikotfarbe entscheiden. (Foto: privat) Foto: privat
1/4
Hinter Mailand, FC Durchzug, Steppende Wölfe oder Aktion 9 Meter 15: Für die "Bunte Liga Freiburg", die alternative Fußballliga der Stadt, waren das einst Namen wie für die Bundesliga 1. FC Köln oder Borussia Dortmund. Gründungsmitglieder und verlässliche Größen. Heute klingen diese Namen für Szenekenner wie Bayer Uerdingen oder Waldhof Mannheim. Nein, ins Amateurlager muss kein Buntligist. Amateur zu sein ist ja per se Pflicht der Freizeitkicker. Aber die erste Generation der Liga stirbt unverkennbar. Es ist das Alter. Aber auch die Veränderung der Zeiten. Eine Spurensuche.
Die Ursprünge der Bunten Liga Freiburg reichen zurück in die Hausbesetzerszene der 90er
Im Gegensatz zur Bundesliga, wo nun auch der HSV als "letzter" Dinosaurier von Bord ging, leben noch Buntliga-Urgesteine. Etwa eines, das zudem die heiligen Gebote des Alternativfußballs, der erst in Städten wie Bielefeld oder ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar