Account/Login

Berlin

Wo die Ampel-Regierung noch über Kreuz liegt

Theresa Münch und Martina Herzog

Von Theresa Münch und Martina Herzog (dpa)

Do, 17. August 2023 um 20:05 Uhr

Deutschland

Der Sommerfrieden hielt nicht lange. Kaum wollten die Ampel-Ministerinnen und Minister mal wieder etwas beschließen, ging der Knatsch erneut los. Doch die Blockade von Lindners Steuerplänen ist nicht die einzige Baustelle.

Die Ampel ist derzeit nicht gut aufgestellt.  | Foto: roibu  (stock.adobe.com)
Die Ampel ist derzeit nicht gut aufgestellt. Foto: roibu  (stock.adobe.com)
Der endlose Hickhack um das Heizungsgesetz sollte sich nicht wiederholen – das war die Hoffnung vieler in der Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP. Hat nicht geklappt: In der Kabinettssitzung kam es in dieser Woche zum Eklat. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sagte: "Offensichtlicher kann man geballte Regierungsunfähigkeit und mangelnden gemeinsamen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar