Second-Hand

Wo es in Freiburg gebrauchte Möbel, Haushaltsgeräte und Geschirr gibt

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Fr, 18. Oktober 2019 um 10:11 Uhr

Freiburg

Das geplante Recycling-Kaufhaus der Abfallbetriebe könnte für sie zur Konkurrenz werden: Freiburger Second-Hand-Kaufhäuser. Ein Streifzug durch Wohnlandschaften und Waschmaschinenhalden.

Big Deal
Second-Hand für einen guten Zweck: Pia Puscher betreibt seit elf Jahren das Gebrauchtwarenhaus Big Deal beim Westbad und spendet den Erlös aus dem Verkauf dem Jugendhilfezentrum St. Anton in Riegel. Durch die vollbepackten Regale und Ständer – hier gibt es Alles – muss man sich schlängeln. Immer im Laden: Irene Vasas, genannt "Oma", ehrenamtliche Mitarbeiterin seit mehr als zehn Jahren.

Publikum: Von Studierenden bis zu Leuten, die mit Karte zahlen
Preise: Sehr günstig
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ