Account/Login

Aktionstag und OB-Wahlkampf

Wo in Freiburg die Demokratie ihren Platz hat

Joachim Röderer
  • So, 29. April 2018, 18:21 Uhr
    Freiburg

Auf der Platz der Alten Synagoge haben verschiedene Institutionen den Tag der Demokratie gefeiert. Passend dazu gab es an Ort und Stelle Demokratie live zu erleben.

Wahlkampfstände dicht nebeneinander: C...von Monika Stein hatten großen Zulauf.  | Foto: Thomas Kunz
Wahlkampfstände dicht nebeneinander: Cem Özdemir (Mitte) unterstützte am Samstag Amtsinhaber Dieter Salomon, aber auch die Stände von Martin Horn und von Monika Stein hatten großen Zulauf. Foto: Thomas Kunz
1/3
Besser kann eine Stadt eigentlich einen Tag der Demokratie nicht feiern. Mitten auf dem Platz der Alten Synagoge gab es einen von verschiedenen Einrichtungen getragenen Aktionstag. Demokratie live ließ sich ringsum erleben, wo OB-Kandidaten und ihre Unterstützer um Stimmen für den zweiten Wahlgang warben. Es geht in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar