Wiedersehen!

Wo sich heute das Pflegeheim Wichernhaus befindet, war einst eine Mehlhandlung

Manfred Gallo

Von Manfred Gallo

Di, 10. September 2019 um 09:01 Uhr

Freiburg

BZ-Plus An der Adelhauser Straße in Freiburg steht ein Gebäude mit einer langen Tradition. Aus einer Mühle und einer Scheune wurde eine Mehlhandlung, bis die Evangelische Stadtmission 1962 das Haus kaufte.

Die historische Ansicht oben von etwa 1907 zeigt die Mehlhandlung von Josef Schlupf in der Adelhauser Straße 23 und 23a. Heute befindet sich dort sowie auf den benachbarten Grundstücken Adelhauser Straße 25/27 das Seniorenpflegeheim "Wichernhaus", das von der Evangelischen Stadtmission Freiburg betrieben wird.

Im linken Haus war im 19. Jahrhundert eine Mühle
Josef Schlupf wurde 1901 Nachfolger des Müllers Georg Kammerer, der bis 1901 im Erdgeschoss des linken Hauses (Nummer 23) eine Mühle betrieben hatte. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ