Account/Login

Gegen Verschwendung

Wo Zwetschgen und Äpfel in Rust gepflückt werden dürfen

Hannah Fedricks Zelaya
  • Mo, 14. August 2023, 12:00 Uhr
    Rust

BZ-Plus Vom Spaziergang eine Tasche voller Zwetschgen mit nach Hause bringen? In Rust ist das für jeden möglich – ganz legal. Gelbe Bänder zeigen an wo. Ein Besuch auf der Streuobstwiese.

Das gelbe Band zeigt an, dass hier gep...#8211; wenn denn noch etwas übrig ist.  | Foto: Hannah Fedricks Zelaya
Das gelbe Band zeigt an, dass hier gepflückt werden darf – wenn denn noch etwas übrig ist. Foto: Hannah Fedricks Zelaya
Am Ruster Ortseingang von Wittenweier her kommend stehen entlang der Elz knapp 20 Obstbäume, die der Gemeinde gehören. Es ist eine der drei Ruster Streuobstwiesen, auf denen in diesem Jahr geerntet werden darf – schon von Weitem erkennbar durch die gelben Bändern an den Stämmen.
Die unteren Äste sind schon
Es ist zwar ruhig, aber ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar