Neue Zahlen

Wohl keine Mehrheit für Schwarz-Grün in Hessen – große Koalition vor Zerreißprobe

dpa, AFP

Von dpa & AFP

So, 28. Oktober 2018 um 21:42 Uhr

Deutschland

Bei der Landtagswahl in Hessen muss die bisherige schwarz-grüne Regierungskoalition neuesten Hochrechnungen zufolge um ihre Mehrheit zittern. In der SPD wird derweil der "GroKo"-Ausstieg gefordert.

Nach der Wahl in Hessen hat die schwarz-grüne Landesregierung neuen Hochrechnungen zufolge keine Mehrheit mehr. ARD und ZDF sagten am Sonntagabend voraus, dass die beiden Parteien im Landtag die notwendige Mehrheit der Sitze knapp verfehlen. Laut ARD kann die CDU mit 35 Sitzen rechnen, die Grünen kommen auf 25 bei einem Landtag mit insgesamt 121 ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung