Account/Login

Memoiren

Wolfgang Schäuble – Ein Leben für die Politik

Franz Schmider
  • Mo, 08. April 2024, 10:57 Uhr
    Deutschland

     

BZ-Abo Im Dezember ist Wolfgang Schäuble gestorben. Ein Projekt, das er zu Ende brachte, waren seine Erinnerungen. An diesem Montag erscheint das Buch, in dem er von seiner langen Laufbahn erzählt und über die Politik nachdenkt.

Ende vergangenen Jahres ist Wolfgang S...eben in der Politik“ erschienen.  | Foto: IMAGO/Frank Hoermann/SVEN SIMON
Ende vergangenen Jahres ist Wolfgang Schäuble gestorben. Nun ist sein Buch „Erinnerungen – Mein Leben in der Politik“ erschienen. Foto: IMAGO/Frank Hoermann/SVEN SIMON
1/2
Wenn er ins Plaudern kam, erzählte Wolfgang Schäuble gerne eine Begebenheit, die sich 1972 während seines ersten Bundestagswahlkampfs zugetragen hat. In seinem späteren Wohnort Gengenbach besuchte er eine katholische Ordensgemeinschaft. Ein Heimspiel. Allenfalls wegen seines jungen Alters oder seines protestantischen Bekenntnisses, meinte er, könnte man ihm dort mit Vorbehalten begegnen. Was nicht der Fall war. Nur eine dringliche Bitte habe ihm die Oberin mitgegeben: Die CDU sollte aufhören, Willy Brandt als "Herrn Frahm" herabzuwürdigen. Frahm war die Chiffre für uneheliche Herkunft, links und Feigling ohne Vaterlandsliebe. Die Mahnung habe er sich zu Herzen genommen: Auch ein heftiger Streit müsse mit Respekt geführt werden.
Auch wenn, wie er selbst festhält, Selbstzeugnisse mit einer gewissen Vorsicht zu lesen seien: In ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.