Account/Login

"Wollen helfen, wo Hilfe nötig ist"

Karin Steinebrunner
  • Mo, 11. April 2022
    Dachsberg

     

SERIE "KUNSTWERKE FÜR DIE UKRAINE-HILFE" (2):Heute vier weitere Künstler, die die Benefiz-Kunstaktion spontan unterstützt haben.

In vielen St. Blasier Schaufenstern un...n – über sie berichten wir noch.  | Foto: Susanne Filz
In vielen St. Blasier Schaufenstern und Geschäftsinnenräumen findet sich derzeit Kunst, die man zugunsten der Ukraine-Hilfe kaufen kann. Hier ein Kunstwerk von Elena Romanzin – über sie berichten wir noch. Foto: Susanne Filz
1/4

. Unterstützt von der Stadt St. Blasien hat der Werbe- und Aktivkreis die Aktion "Kunstwerke für die Ukraine-Hilfe" ins Leben gerufen. 13 Künstler stellen Werke in St. Blasier Geschäften zum Verkauf aus. Ein vom Künstler selbst bestimmter Teil wird gespendet, auch die Händler geben einen Betrag dazu. Die Aktion soll mindestens bis Ende April dauern. Die BZ stellt die Künstler mit ihren Standorten in mehreren Teilen kurz vor. Heute sind das Josef Briechle, Manfred Wolf, Ulrike Wasmer-Ludwig und Bernhard Huber.

Ein guter alter Bekannter in St. Blasien ist der 1939 in Tiengen geborene Josef Briechle. Ursprünglich Stukkateurmeister, ist er seit Jahren gern gesehener Mitstreiter bei etlichen Bildhauersymposien ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar