Gut aufgestellt bei Berufsorientierung

Ilona Hüge

Von Ilona Hüge

Do, 08. Februar 2018

Wyhl

Pilotprojekt an der Werkrealschule Nördlicher Kaiserstuhl.

WYHL/ENDINGEN. Die Werkrealschule Nördlicher Kaiserstuhl macht beim Pilotprojekt Beratungsort Schule mit. Seit September 2017 gibt es das Angebot mit erweiterten Beratungszeiten in der Schule, die mit eigenen Projekten in Sachen Berufsfindung bereits gut aufgestellt war. Der feste Beratungstag jeden Mittwoch kommt gut an: Er ermöglicht es, die Planungen mit Schülern und Eltern zielgerichtet zu verfolgen.

Bei einem Pressegespräch in der Werkrealschule in Wyhl stellten am Mittwoch alle Beteiligten von Arbeitsagentur und Schule die ersten Erfahrungen mit dem Pilotprojekt vor. Seit dem neuen Schuljahr läuft das Projekt, das zunächst auf die Dauer von zwei Jahren angelegt ist. Die Werkrealschule Nördlicher Kaiserstuhl ist eine von fünf Schulen im Bereich des Staatlichen Schulamts Freiburg und eine von elf Schulen in Baden-Württemberg, die für das Projekt ausgewählt wurden.

Die Bedingungen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ