Zarte Farben für den Winter

Laetitia Obergföll

Von Laetitia Obergföll

Fr, 04. Juli 2008

Ausland

Bei den Haute-Couture-Schauen in Paris zeigen die Stardesigner ihre Schneiderkunst

PARIS Ungewöhnlicher Kopfschmuck, Retro-Hüte und märchenhafte Roben dominierten die Haute-Couture-Schauen in Paris, die gestern zu Ende gingen. Diese Mode soll nicht tragbar sein. Vielmehr geht es in Paris darum, hohe Schneiderkunst zu bewundern. Und vielleicht ein paar Anregungen für den nächsten Winter zu bekommen.

Eröffnet wurden die Schauen von Stéphane Rolland, der für seine aufwendigen Kleider die Stoffe in Streifen, Fächern und Kreisen um die Körper der Models wickelte. Die Farbpalette seiner Kollektion blieb ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung