Zehn Jahre Ferienspaß im Tutti Kiesi

Horatio Gollin

Von Horatio Gollin

Mi, 14. August 2019

Rheinfelden

Seit 2008 bietet die Dieter-Kaltenbach-Stiftung ein Betreuungsprogramm an.

RHEINFELDEN. In den Sommerferien wird im Kulturpark Tutti Kiesi der Pinsel geschwungen, gehämmert, genäht oder einfach nur gespielt. Seit zehn Jahren organisiert die Dieter-Kaltenbach-Stiftung das Programm, bei dem in den Sommerferien täglich 100 Kinder betreut werden.

Um sich ein Bild davon zu machen, waren Bürgermeisterin Diana Stöcker, Armin Zimmermann, Leiter des Amtes für Familie, Jugend und Senioren, Gemeinderätin Elke Streit (SPD) und Iris Teulière, Geschäftsführerin der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ