Ein Dienst, der am Ende alle betrifft

Heiner Fabry

Von Heiner Fabry

Sa, 12. Juli 2014

Zell im Wiesental

Seniorenzentrum und Hospizgruppe vereinbaren Kooperation.

ZELL. Nach einer mehrjährigen intensiven Vorarbeit wurde die Kooperation zwischen dem Seniorenzentrum Zell und der Hospizgruppe Schopfheim am Mittwoch durch die Unterzeichnung einer Vereinbarung offiziell besiegelt. Mit Unterstützung der Hospizgruppe werden jetzt Sterbende und ihre Angehörige von Mitarbeiterinnen des Seniorenzentrums betreut und begleitet.

"Nach einem gemeinsamen Weg über drei Jahre können wir jetzt einen soliden Grundstein legen und freuen uns auf ein gutes Miteinander", erklärte Geschäftsführer Peter Kiefer.
Die Bemühungen um die Gründung einer eigenen Hospizgruppe in Zell und die Werbung um ehrenamtliche Sterbebegleiter begannen im Jahr 2011. "Tod und Sterben gehören für ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung