Schmuggel

Zoll findet bei Weil am Rhein 14.000 gefälschte Zigaretten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 22. August 2017 um 09:29 Uhr

Weil am Rhein

Die Steuerbanderolen fehlten und auf den Warnhinweisen waren Rechtschreibfehler: der Zoll beschlagnahmte auf der A5 bei Weil am Rhein mehr als 14.000 gefälschte Zigaretten.

Wie das Hauptzollamt Lörrach am Dienstag mitteilte, kontrollierten am 9. August Beamte auf der Autobahn A5 an der Anschlussstelle Weil am Rhein unter anderem einen polnischen Kleintransporter. Aus den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ