Narren im Markgräflerland

Zur Originelle Münstertäler Votzelzunft gehören Hexen, Wäutzle und Teufel

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Fr, 21. Februar 2020 um 11:42 Uhr

Münstertal

1957 hat sich die Originelle Münstertäler Votzelzunft gegründet. In den über 50 Jahren ihres Bestehens ist die OriMüVo auf 813 Mitglieder angewachsen. Rund 200 von ihnen tragen aktiv Häs.

Hexen, Wäutzle. Teufel. Diese drei Figuren und Hästypen gehören zur Originelle Münstertäler Votzelzunft, kurz OriMüVo genannt. Diese hat sich 1957 gegründet mit dem Ziel, alte Münstertäler Fasnachtstraditionen wieder zu beleben.

Dazu gehört ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ