Zustimmung im zweiten Anlauf

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Do, 19. Januar 2012

Ringsheim

Beim Kindergartenneubau folgt der Rat erst mit Verzögerung dem Votum der Baukommission / Investition von 900 000 Euro.

RINGSHEIM. Am Ende war’s dann ziemlich kurios: Die vom Kindergarten-Bauausschuss nebst Bürgermeister Heinrich Dixa präferierte Variante für den Kindergarten-Neubau wurde vom Gemeinderat abgelehnt (6:5-Stimmen). Für die Alternativplanung herrschte ein Patt (5:5, eine Enthaltung). Dixa ließ ein zweites Mal abstimmen und bekam seine Mehrheit (6 Ja-, 4-Neinstimmen, eine Enthaltung) für die Variante, die von einer Bebauung des Pfarrgarten absieht, sondern diesen als Spielfläche in den Kindergarten integriert.

Auf der Zielgeraden war das 900 000 Euro teure Projekt "Neubau und Erweiterung des Kindergartens" doch noch unerwartet auf einen Schlingerkurs geraten. Und das, obwohl Bürgermeister Heinrich Dixa das Gremium zu Beginn der Gemeinderatssitzung auf eine Entscheidung zu einer Neubau-Variante eingeschworen hatte, denn die Gemeinde spekuliert noch auf runde 100 000 Euro Förderung aus dem Ausgleichsstock des Landes – ein Fördertopf für finanzschwache Gemeinden. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung