Autounfall

Zwei Autofahrerinnen bei Oberried schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 03. Mai 2020 um 12:14 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Am Freitagnachmittag wurden zwei Autofahrerinnen bei einem Frontalzusammenstoß bei Oberried schwer verletzt

Schwer verletzt wurden zwei Autofahrerinnen am Freitag, 1. Mai bei einem Unfall auf der Landesstraße 126 bei Oberried. Gegen 17.15 Uhr war eine talwärts fahrende 71-jährige Frau mit ihrem Auto nach der Abzweigung nach St. Wilhelm auf die Gegenfahrbahn geraten, nach Angaben der Polizei in Folge der nassen Witterung nicht angepasster Geschwindigkeit. Dort stieß sie frontal mit dem entgegenkommenden Auto einer 51-jährigen Frau zusammen. Beide Frauen, die sich jeweils alleine im Fahrzeug befanden, wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, die Straße wurde dazu bis gegen 18.15 Uhr voll gesperrt, danach bis gegen 21 Uhr einspurig.