Account/Login

Dokumentation

Zwei elsässische Vulkanologen und ihre Liebe zur Lava

Carolin Buchheim
  • Di, 27. Dezember 2022, 17:32 Uhr
    Kino

BZ-Plus Die elsässischen Vulkanologen Katia und Maurice Krafft forschen an den Vulkane der Welt, bis sie 1991 bei einem Ausbruch des Unzen in Japan sterben. Zwei neue Dokumentarfilme würdigen ihre Arbeit.

„Feuer der Liebe“: Katia Krafft vor einem Vulkan.  | Foto: One Filmverleih
„Feuer der Liebe“: Katia Krafft vor einem Vulkan. Foto: One Filmverleih
1/2
Die Erde, sie lebt. Meterhoch spritzt rotglühende Lava aus dem Schlund des Vulkans. Und davor ein Mensch in silberner Schutzkleidung, der aussieht wie aus einem Science-Fiction-Film der 60er Jahre. Ein Schnitt, die Person ist nah vor der Kamera, sie nimmt den Helm ab, es ist eine Frau,und man sieht ihren Augen an, wie lebendig sie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar