Cyberwährung

Zwei Freiburger Betriebe nehmen Bitcoins zur Zahlung an

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 19. September 2017 um 11:54 Uhr

Freiburg

Bitcoins sehen viele als Spekulationsobjekt. In Freiburg kann man damit in Geschäften zahlen – allerdings nur in zwei: dem Lokal "Feinhaid" und bei der IT-Firma LRX. Wie kommt das an?

Die Internetwährung Bitcoin hat zuletzt durch einen heftigen Kurszuwachs von sich reden gemacht – gefolgt von einem dicken Minus. Im Verhältnis zum Euro stieg der Kurs vor wenigen Tagen auf über 4000 an. Das heißt, für einen Bitcoin musste man in der Spitze mehr als 4000 Euro lockermachen. Aktuell pendelt der Kurs um die 3300. Viele sehen daher in Bitcoin vor allem ein Spekulationsobjekt. Doch man kann damit auch in Geschäften zahlen – in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung