Zwei Jugendgruppen streiten sich in Tiengen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. September 2019 um 11:24 Uhr

Waldshut-Tiengen

Zu einem Streit zwischen zwei Jugendgruppen ist die Polizei am Dienstag gegen 20 Uhr nach Tiengen gerufen worden.

Zu einem Streit zwischen zwei Jugendgruppen ist die Polizei am Dienstag gegen 20 Uhr nach Tiengen gerufen worden. Bei Eintreffen der Polizei konnte eine Gruppe angetroffen werden. Daraus wies ein 14-Jähriger leichte Verletzungen auf. Diese will er aber bereits bei einer Auseinandersetzung in Waldshut gegen 18 Uhr erlitten haben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.